The Duke Munich Dry Gin Bio (1 x 0.7 l)

The Duke Munich Dry Gin Bio (1 x 0.7 l)

Product Description
„Abstinenzler: ein Mensch, welcher der Versuchung erliegt, sich selbst eines Vergnügens zu berauben“. (Ambrose Bierce) Bevor Sie dieser eigentümlichen Untersuchung erliegen, genehmigen Sie sich ein Glas „THE DUKE – Munich Dry Gin“. Das wird sie wieder auf den Pfad der Tugend leiten. Dafür bürgt die Brennerei im Herzen Münchens. Feinster Gin wird im kupfernen Kessel nach alter Tradition destilliert. Die handverlesenen Kräuter aus rein biologischem Anbau veredeln diesen Gin zu einem Genuss erster Güte.

Kaufpreis: EUR 23,59

  • Handcrafted Small Batch Gin aus dem Herzen Münchens
  • Klassischer Dry Gin veredelt mit Hopfen & Malz als bayerisches Herkunftsmerkmal
  • Biozertifizierter Gin mit insgesamt 13 ausgesuchten Botanicals höchster Güteklasse
  • Perfekt zum Genießen als Gin Tonic mit Orangenzeste
  • THE DUKE Gin Signature Drink: Munich Mule – mit Gin, Ginger Beer, Gurke & Limette

Tanqueray No TEN Small Batch Gin (1 x 0.7 l)

Product Description
Gin von Tanqueray

Kaufpreis: EUR 23,92

  • Tanqueray wird von vielen als der weltbeste Gin angesehen und überzeugt durch seine hohe Qualität.
  • Geschmack: Vollmundiger Charakter mit frischem Zitrusgeschmack
  • Die Herstellung von Tanqueray No. 10 ist einzigartig. Frische Zitrusfrüchte wie Limonen und Orangen aus Florida sowie weiße Grapefruits.

3 KOMMENTARE

  1. 1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    4.0 von 5 Sternen
    Mir schmeckt er, 25. Juni 2016

    Von KarlheinzAlle meine Rezensionen ansehen
    (TOP 500 REZENSENT)
      

    Rezension bezieht sich auf: Tanqueray No TEN Small Batch Gin (1 x 0.7 l) (Wine)

    Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)

    Ich trinke gerne einmal einen Gin Tonic, da ich die geschmackliche Mischung der beiden Getränke sehr mag. In den meisten Gin Tonics befinden sich immer Limettenstücke, welche den Geschmack abrunden, zumal ich den Geschmack von Limette als erfrischende Komponente bevorzuge.

    Der Gin von Tanqueray kommt in einer ansehnlichen grünen Flasche ohne weitere Verpackung, was ich zum selber trinken ausreichend finde, die Flasche allerdings als Geschenk eher schwierig macht. Das schöne rote Siegel ist auffällig und für die Marke Tanqueray ein Markenzeichen.

    Als erstes war ich auf den Geruch gespannt, der vor allem durch den Zitrusduft besticht. Nachdem der Geruch bereits überzeugend war, wollte ich den Geschmack des Gins ohne Tonic Water probieren. Es ist eigentlich nicht mein Geschmack den Gin pur zu trinken, dieser schmeckt mir auch wenngleich es nicht mein neues Lieblingsgetränk werden wird.

    Danach wollte ich ihn natürlich noch als Gin Tonic versuchen. Dieses habe ich erst einmal ohne Limette gemacht, hier hatte ich auf den Zitrusgeschmack gehofft. Dieser ist zwar zu schmecken, aber hat mich jetzt nicht komplett überzeugen können, da bevorzuge ich dann doch eher den Tanqueray Rangpur Lime, der eine wesentlich fruchtigere Note hat.

    Fazit: Der eher milde Gin hat einen angenehmen Geschmack, ohne Nachgeschmack oder starken Alkoholgeschmack, somit vier Sterne wert.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als LinkKommentar Kommentar

  2. 53 von 62 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    4.0 von 5 Sternen
    Fast ein Ginlikör, 30. September 2013

    Von HinnarkAlle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Tanqueray No TEN Small Batch Gin (1 x 0.7 l) (Wine)

    Der klassische Tanqueray ist einer der trockensten und am stärksten wacholderbetonten Gins auf dem Markt. Weil seine Herbe Gin-Neueinsteiger und viele Frauen nicht immer zu überzeugen weiß, hat man sich bei Tanqueray wohl überlegt, das andere Ende der Gin-Skala ebenfalls zu besetzen. Dieses Ende ist süß, mild und stark fruchtbetont. Auch wenn der TEN teurer als der normale Tanqueray ist, bedeutet dies keineswegs, dass er geschmacklich irgendwie besser oder überlegen gegenüber der Standardsorte wäre.
    Empfehlung: pur on the rocks. Martini mit Olive harmoniert überhaupt nicht, aber aufgrund des ausgeprägten Zitrusaromas wenig verwunderlich, mit Zitronenscheibe. Der TEN ist einer der wenigen Gins, der mit dem sehr herben Fentimans Light Tonic Water im Gin Tonic funktioniert. Was dem Fentimans Light an Zucker fehlt, bringt der TEN mit ein und seine leichte Wacholder-Zitrusnote reicht gerade noch aus, um sich gegen dieses herbe Tonic Water durchzusetzen. Mit den meisten anderen Tonic Water Sorten wird der Gin Tonic, jedenfalls für meinen Geschmack, einfach zu zuckrig. Er funktioniert dagegen gut im Gin Fizz, mit Zitronensaft und Zucker geschüttelt und Sodawasser aufgefüllt.
    Ein Designhighlight ist sicher die wegen ihrer Schlankheit – jedenfalls in der 0,7-Liter-Variante – gut greifbare, grasgrüne Flasche ohne Ausgießhilfe. Der Schraubdeckel aus Kunststoff neigt vermutlich aufgrund des hohen Zuckergehalts dieses Gins ein wenig dazu, sich festzufressen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als LinkKommentar Kommentar

  3. 3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    5.0 von 5 Sternen
    Mein Favorit!, 7. August 2016

    Von tom444Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)

    Rezension bezieht sich auf: Tanqueray No TEN Small Batch Gin (1 x 0.7 l) (Wine)

    Um es vorweg zu sagen, der Tanqueray No. 10 ist mein absoluter Favorit unter den Gins. Das ist natürlich eine sehr persönliche und subjektive Sache und so will diese Rezension auch verstanden werden.

    Die lange, schlanke, zwölfeckige Flasche mit dem roten Tanquerray Wappen sieht optisch super aus und liegt gut in der Hand.

    Nach dem Einschenken verbreitet sich der dezente Duft des No.10, der von feinen Zitrusaromen wie Limette und Grapefruit geprägt ist.
    Diese und eine leichte Wacholdernote sind bei der Verkostung besonders im vorderen Teil des Mundes und auf der Zunge angenehm zu schmecken. Der No. 10 ist während des gesamten Trinkvorganges und insbesondere beim Abgang sehr mild und rund.

    Am liebsten genieße ich den Tanqueray No. 10 pur auf Eis, oder als Gin-Tonic mit Fever-Tree Tonic Water.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als LinkKommentar Kommentar

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT