Telefunken D32H278I3I 81 cm (32 Zoll) Fernseher (HD Ready, Triple Tuner)

Telefunken D32H278I3I 81 cm (32 Zoll) Fernseher (HD Ready, Triple Tuner)

Product Description
Telefunken D32H278I3I

Kaufpreis: EUR 299,97

  • HD LED-Backlight-Farbfernseher mit 81 cm (32 Zoll) Bildschirmdiagonale und 100Hz Clear Motion Picture (CMP)
  • Integrierter DVB-C- (Kabel), DVB-T- (Antenne) und DVB-S2-Tuner (Satellit) – Digitales Fernsehen terrestrisch, über Satellit oder Kabel empfangen, ohne zusätzlichen Receiver
  • Der TV ist ideal als Zweitfernseher für Küche, Schlaf-, Gäste-, Kinder- oder Arbeitszimmer geeignet – Kann über VGA- und PC-Audio-Anschluss mit PC verbunden werden
  • HDMI-Anschluss, CI+, SCART, SPDIF (koaxial) u.v.m. garantieren multimediale Vielfalt / Grenzenlose Unterhaltung erleben dank des USB Media-Players mit dem Sie Bilder, Videos und Musik genießen können
  • Lieferumfang: Telefunken D32H278I3I LED-Backlight-Fernseher, Fernbedienung, 2x AAA-Batterien, Bedienungsanleitung
  • USB-Anschluss
  • HD ready

Telefunken D32H278I3I 81 cm (32 Zoll) Fernseher (HD Ready, Triple Tuner)

Product Description
Telefunken D32H278I3I

Kaufpreis: EUR 299,97

  • HD LED-Backlight-Farbfernseher mit 81 cm (32 Zoll) Bildschirmdiagonale und 100Hz Clear Motion Picture (CMP)
  • Integrierter DVB-C- (Kabel), DVB-T- (Antenne) und DVB-S2-Tuner (Satellit) – Digitales Fernsehen terrestrisch, über Satellit oder Kabel empfangen, ohne zusätzlichen Receiver
  • Der TV ist ideal als Zweitfernseher für Küche, Schlaf-, Gäste-, Kinder- oder Arbeitszimmer geeignet – Kann über VGA- und PC-Audio-Anschluss mit PC verbunden werden
  • HDMI-Anschluss, CI+, SCART, SPDIF (koaxial) u.v.m. garantieren multimediale Vielfalt / Grenzenlose Unterhaltung erleben dank des USB Media-Players mit dem Sie Bilder, Videos und Musik genießen können
  • Lieferumfang: Telefunken D32H278I3I LED-Backlight-Fernseher, Fernbedienung, 2x AAA-Batterien, Bedienungsanleitung
  • USB-Anschluss
  • HD ready

3 KOMMENTARE

  1. 351 von 358 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    5.0 von 5 Sternen
    Die Definition von preiswert, 5. Oktober 2015

    Von Knattermaran (Stuttgart, GER) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (TOP 1000 REZENSENT)
      

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)

    Rezension bezieht sich auf: Telefunken D32H265I3 81 cm (32 Zoll) Fernseher (HD Ready, Triple Tuner) (Elektronik)

    Ich hatte dieses mal drei einfache Anforderungen beim Kauf eines Fernsehers: er sollte lediglich Inhalte von Satellit und via HDMI, DVDs und Bluray abspielen. Außerdem sollte er preiswert sein.
    All das habe ich hier bei diesem Gerät gefunden und wurde darüber hinaus positiv überrascht.

    Das Gerät ist sehr leicht, mutet schon fast etwas billig an. Sobald er aber steht, sieht er genauso „schick/langweilig“ aus wie jedes andere Gerät auch. Den Aufbau kann man auf jeden Fall alleine bewerkstelligen, es muss lediglich der Standfuß mit den beiliegenden Schrauben montiert werden.

    – Das Bild
    Hat mich ersteinmal überrascht. Gut, die Auflösung ist mit 720p und dem niedrigen Preis entsprechend, aber noch gut. Die Farben sind in den Standardeinstellung schon echt super. Das Bild ist ausreichend scharf, vor allem die Farben sind natürlich aber doch kräftig, ohne auch nur ansatzweise in einen Bonbonladen abzudriften. Über Zwischenbildberechnung, bzw. Bewegungsschärfe müssen wir in dieser Preisklasse nicht reden, dennoch fällt mir hier nichts derartig Störendes auf.
    Das zugespielte HD-Material von Bluray ist wirklich schön anzusehen, HD-Sender sehen auch ordentlich aus, einzig die SD-Sender fallen Qualitativ etwas ab. Bei entsprechendem Sitzabstand ist dies aber durchaus zu vernachlässigen.

    – Der Ton
    Auch beim Ton hatte ich eher schlechteres erwartet. Normales Fernsehen ist damit hervorragend machbar, Sprache ist sehr gut zu verstehen. Externe Zusatzlautsprecher oder gar eine Soundbar werde ich mir hier nicht dazustellen. Das hatte ich so nicht erwartet.

    – Die Bedienung:
    Die Bedienung ist unerhört intuitiv, einfach und geht zügig von statten. Zu Beginn wird man gefragt über welche Empfangstechnik das Fernsehprogramm empfangen werden soll, also über Kabel, Terrestrisch, oder über Satellit. Außerdem kann man wählen, ob eine vorsortierte Senderliste zugrunde gelegt werden soll, oder ob man die Sender selber sortieren möchte. Ich hatte mich für ersteres entschieden und habe die Sender im Nachgang noch selbst verschoben. Dies ging verdammt einfach und habe keinerlei Anweisung benötigt. Es war alles so, wie ich es mir vorgestellt habe: Mit den oben-/unten-Tasten der Fernbedienung den zu verschiebenden Sender aus der Liste ausgewählt, und mit der recht-/links-Taste gewählt,
    -> ob man den Sender einstellen möchte (Fernsehbild wechselt dann zu diesem Sender),
    -> verschieben möchte (der Sender, der auf dem Sendeplatz lag, rutscht dann automatisch einen Platz nach hinten),
    -> ob man den Sender löschen möchte,
    -> oder ob man diesen Sender Sperren möchte (der Sender bleibt dann auf dem zugewiesenen Platz „verankert“).

    Ich verstehe nicht, warum hier Hersteller, die einen sehr viel größeren Marktanteil für sich behaupten, sich in Punkto Ergonomie so dermaßen schwer tun.

    – Die Handhabung
    Auch das restliche Betriebssystem ist sehr übersichtlich und logisch aufgeteilt. Die Fernbedienung ist ausreichend groß dimensioniert und bietet alle wichtigen und nützlichen Funktionen logisch angeordnet. Auch der MediaPlayer ist eine tolle Sache, über den man den Inhalt angeschlossener USB-Geräte schnell und einfach wiedergeben kann. Allerdings mit Qualitätseinbußen. Die Bilder vom Stick werden etwas komprimiert, sie verpixeln also minimal, dadurch bleibt aber die schnelle Wiedergabe und das zügige Wechseln zwischen den Bildern erhalten. Dennoch werde ich die Bilder zukünftig über den Bluray-Player wiedergeben, hier entstehen keine Qualitätseinbußen.
    Der Fernseher ist nach dem Einschalten in etwa 10 Sekunden einsatzbereit, auch externe Quellen können dann bereits angewählt werden.

    Eines muss ich jetzt zum Schluss nochmals klarstellen: Für das was man von einem Fernseher in dieser Klasse zu diesem Preis erwarten kann, ist dieses Gerät echt super. Ich hatte zu keinem Moment das Gefühl, dass ich doch lieber nochmal nen Hunderter mehr hätte investieren sollen. Und ich weiß wovon ich spreche. Mein Erstgerät ist ein Sony BRAVIA KDL-50W805, für den ich vier weitere Geräte zuvor testete, bis ich an dem SONY angekommen war und nun zur Gänze zufriedengestellt bin. Hier habe ich aber auch völlig andere Maßstäbe angesetzt und war auch bereit mehr zu investieren.

    So sei zum Schluss gesagt, dass Telefunken ein im wahrsten Sinne sehr „preiswertes“ Gerät anbietet, das für die einfachsten Ansprüche voll und ganz ausreichen sollte.

    […] Wenn Sie Fragen haben oder etwas unklar erscheint, fühlen Sie sich frei die Kommentarbox unten zu nutzen. Vielen Dank fürs Lesen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als LinkKommentar Kommentare (2)

  2. 73 von 80 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    4.0 von 5 Sternen
    TV pur, 6. September 2015

    Von Magneto (NRW) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (VINE®-PRODUKTTESTER)
      
    (TOP 500 REZENSENT)
      

    Rezension bezieht sich auf: Telefunken D32H265I3 81 cm (32 Zoll) Fernseher (HD Ready, Triple Tuner) (Elektronik)

    Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)

    Mit dem 32 Zoll TV-Gerät von der Marke Telefunken bekommt man einen einfachen und funktionalen Fernseher. Der Hersteller verspricht keine großen Ausstattungsmerkmale und der D32H265I3 ist natürlich kein Smart-TV – dafür werden die verfügbaren Funktionen allerdings voll zufriedenstellend umgesetzt. Durch Größe und Ausstattung eignet er sich prima als normaler Fernseher, wenn man nicht viel Geld in die Hand nehmen und einfach nur ein TV-Gerät haben möchte, um gelegentlich fernzusehen. Auch als Zweitgerät für Schlaf-/Kinderzimmer oder für eine Ferienwohnung macht der Telefunken TV eine gute Figur; hier ist auch die USB-Abspielmöglichkeit von Stick oder Festplatte eine schöne Sache. Bei der Nutzung am PC über D-SUB sollte man allerdings die maximale auszugebende XGA Auflösung berücksichtigen. Im Weiteren folgt eine detailliertere Betrachtung:

    • Versand / Verpackung / Fertigung:

    In der Größe 32‘‘ wird das Gerät ganz normal per Paketdienst versandt. In der Verpackung wird es durch Styropor geschützt und ist bei mir sicher angekommen. Sowohl das Entnehmen aus der Packung, als auch der Aufbau ist für eine einzelne Person problemfrei zu bewältigen.

    Insgesamt macht der Fernseher einen guten Eindruck. Die Kunststoffteile sind sauber verarbeitet und ohne Grate, auch hat das Gerät keinen unangenehmen Kunststoffgeruch. Ebenso ist der Korpus fest und lässt sich nicht eindrücken oder anders deformieren. (Dies erwähne ich ausdrücklich, da ich bei günstigen Geräten auch schon das genaue Gegenteil erlebt habe.)

    • Aufstellen / Wandmontage:

    Im Lieferumfang ist ein Standfuß aus Kunststoff enthalten, der leicht montiert werden kann. Der Fuß ist recht breit, dabei aber angenehm flach. An der Oberseite ist der Kunststoff gebürstet, was dem Fuß ein elegantes Aussehen verleiht.

    Auf der Rückseite des Gerätes befinden sich die vier Schraublöcher, um eine Vesa-konforme Wandhalterung anzuschrauben. Bei der Nutzung einer Wandhalterung sollte man aber berücksichtigen, dass sich die meisten Ein- und Ausgänge nach hinten orientieren. Damit ist eine sehr flache Montage (mit einer Slim Halterung) nicht möglich. Man benötigt also eine normale Wandhalterung oder eine Schwenkhalterung, bei der ein ausreichender Abstand nach hinten gewährleistet ist. Der reine Bildschirmteil ist generell recht tief mit circa 10cm, allerdings ist diese dickere Bauform bei den günstigen HD-Ready Modellen scheinbar immer noch Standard.

    • Anschlüsse:

     Antenne/Kabel (hinten)
     Sat (hinten)
     1 x HDMI (hinten)
     Scart (hinten)
     D-Sub (hinten)
     Digitaler Koaxialausgang / SPDIF (hinten)
     Klinkenstecker für Kopfhörer (seitlich)
     USB (seitlich)
     CI-Modul (seitlich)
     RGB (seitlich)

    • Bild / Ton:

    Der Ton ist natürlich nicht überragend, für einen TV dieser Klasse aber soweit ok. Für normales Fernsehen sicherlich ausreichend. Große Bässe oder einen breiten Klangumfang sollte man natürlich nicht erwarten, aber dafür scheppern die Boxen auch nicht.

    Das Bild ist im Bereich eines HD-Ready Fernsehers verhältnismäßig gut und man kann damit leben. Klar fehlt dem Fernseher das perfekte Upscaling, die Brillanz und Auflösung eines Full HD Boliden der ganz großen Marken, aber mit ein paar Einstellungen im Bildmenü bekommt man ein ordentliches Bild. Wer zuvor noch einen Röhrenfernseher hatte, wird sicherlich eine deutlichere Verbesserung wahrnehmen. In seiner Klasse braucht der Telefunken sich nicht zu verstecken.

    Wie eingangs kurz erwähnt, lässt sich der Fernseher auch per D-Sub (VGA-Kabel) an einen PC anschließen – der Fernseher wird von meinen getesteten Geforce Grafikkarten automatisch erkannt und die Auflösung angepasst. Am PC merkt man die geringere Auflösung von 1024*768 bei normalen Anwendungen und Spielen übrigens schon recht deutlich, also im Vergleich mit einem Monitor oder TFT-Display. Letztere lösen meist mit 1600*900 (Laptop) oder 1920*1080 (HD-Monitor) aus. Dennoch kann man Videos/Streams in 720p auch gut auf den Fernseher übertragen und schauen. Zum Zocken von hochauflösenden Spielen (sei es von PC oder NextGen Konsole) würde ich ein Gerät mit HD-Ready eher nicht empfehlen.

    • Einstellungen:

    Hier nutze ich den Empfang per Kabel (UM) und CI Modul. Dieses wurde schnell erkannt und auch der Sendersuchlauf wurde in angemessener Dauer durchgeführt. Die Menüstruktur ist recht simpel und…

    Weitere Informationen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als LinkKommentar Kommentar

  3. 27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    5.0 von 5 Sternen
    Toller Fernseher, 21. Januar 2016

    Von LindaAlle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)

    Rezension bezieht sich auf: Telefunken D32H278I3I 81 cm (32 Zoll) Fernseher (HD Ready, Triple Tuner) (Elektronik)

    Ich habe diesen TV als meinen Hauptfernseher gekauft (in was für Palästen wohnen denn alle, die das als Zweit-Tv nutzen? ^^) und bin bisher vollauf zufrieden. Um es vorauszuschicken, ich hab von Technik kaum eine Ahnung und ich hinke dem technischen Zeitgeist immer Jahre hinterher, habe gerade erst meinen alten Röhrenfernseher rausgeschmissen.

    Das Aufstellen ist mit dem Festziehen von vier Schrauben getan, die Inbetriebnahme war ganz einfach, denn sie wird vom Gerät selbst durchgeführt bzw. wird man durch die Installation geführt. Das anschließende Sortieren der Programme und Anlegen einer Favoritenliste ist klar und einfach, ich hätte mir allerdings mehr als eine Favoritenlsite gewünscht.

    Das Bild ist super klar und scharf, da kann man m.E. nicht meckern. Der Ton ist gut soweit, war beim alten Röhrentv aber etwas gehaltvoller.
    Die Fernbedienung ist schön leicht und recht klein, und die Reichweite ist gut(man muss quasi gar nicht zielen) , für eine „blinde“ Bedienung dürften sich die Tasten aber etwas mehr unterscheiden.

    Beim Zappen lassen sich die Programme schnell umschalten, da habe ich bei Freunden TV’s erlebt, die sich wesentlich mehr Zeit dafür gelassen haben.

    Was etwas irritiert ist, dass es keine gut sichtbare Betriebsleuchte gibt. Es befindet sich zwar ein roter Sensor links unten, aber der ist bei normalen Lichtverhältnissen nicht zu sehen. Von daher frage ich mich beim Einschalten immer, ob es jetzt funktioniert hat oder nicht, da er 4-5 Sekunden braucht, bis auf dem Bildschirm etwas erscheint.

    Fazit:
    Ich habe das Gerät für knappe 210 €uro erstanden und bin mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis vollkommen zufrieden! Ich hoffe er bleibt mir lange erhalten.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als LinkKommentar Kommentar (1)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT