Samsung WMN4277SK/XC TV-Wandhalterung für 190,5 cm (75 Zoll) TV-Geräte

Samsung WMN4277SK/XC TV-Wandhalterung für 190,5 cm (75 Zoll) TV-Geräte

Product Description
Wandhalterung

Kaufpreis: EUR 126,58

  • Wandhalterung im minimalistischen Design
  • Mit variablem Wandabstand
  • Für 75 Zoll TV-Geräte
  • Lieferumfang: Samsung WMN450M (Schwarz)
  • Lieferumfang:Wandhalterung

Dyon Sigma 32 Pro 81,3 cm (32 Zoll) LED-Fernseher (HD Ready, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC, DVD)

Product Description
SIGMA 32 PRO

Kaufpreis: EUR 179,99

  • Dieses Gerät ist zukunftssicher und bereit für den Empfang von DVB-T2 in Deutschland (Übertragungs-Codec H.265/HEVC)
  • LED TV, Eingebauter HD Triple-Tuner (S2/C/T2), CI+ Schnittstelle (ready for HD+)
  • Eingebauter DVD Player, Hotel-Modus, Elektronischer Programmführer (EPG)
  • 3x HDMI-Anschluss, USB-Anschluss, PC Monitor Funktion, Energieeffizienzklasse A
  • Lieferumfang: Dyon Sigma 32 Pro, Anleitung, Fernbedienung (inkl. Batterien)
  • USB-Anschluss
  • HD ready

3 KOMMENTARE

  1. 20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    4.0 von 5 Sternen
    Wer keine allzu großen Erwartungen hat, wird hiermit zufrieden sein, 12. Januar 2016

    Von N. WimaAlle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)

    Rezension bezieht sich auf: Dyon Sigma 40 Pro 101,6 cm (40 Zoll) LED Fernseher (Full-HD, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC, DVD) (Elektronik)

    Die Verarbeitung ist für den günstigen Preis wirklich super. Bild und Ton sind ebenfalls angemessen gut. Der Empfang über DVB-T ist gut. Wer hier keine allzu großen Ansprüche hat, wird für den Schnäppchenpreis auf jeden Fall glücklich gemacht.
    Was gar nicht geht, ist der integrierte DVD-Player. Dieser ist unerträglich laut und klingt wie ein alter Rasenmäher. Ich habe den Fernseher aber nicht wegen sondern trotz dem DVD-Players gekauft und kann daher über dieses Manko hinwegsehen. Wer das Ding aber tatsächlich benutzen möchte, hat ein Problem.
    Die Einrichtung ist schnell gemacht und läuft quasi von alleine. Die Bedienung ist ebenfalls leicht und intuitiv. Bisher habe ich keine Probleme.
    Insgesamt bin ich zufrieden. Jetzt muss sich das gute Stück im täglichen Gebrauch bewähren.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als LinkKommentar Kommentare (2)

  2. 15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    5.0 von 5 Sternen
    Fernseher besser als gedacht, 20. Februar 2016

    Von Olaf1a (Ruhrgebiet) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)

    Rezension bezieht sich auf: Dyon Sigma 32 Pro 81,3 cm (32 Zoll) LED-Fernseher (HD Ready, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC, DVD) (Elektronik)

    Kann einige Vorredner nicht verstehen: Das Gerät zeigte keine der Mängel, hatte ihn jetzt ein Tag in Betrieb.
    Evtl. gab es nen Update ??

    Das Bild ist ok, der Ton auch, dass Menü wirkt nicht veraltet, nur schlicht, die Bedienung ist kinderleicht, Empfang der Sender ist gut, die Schrauben gingen sofort rein, der Fernseher geht auch nicht abrupt aus und so was.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als LinkKommentar Kommentar

  3. 51 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    3.0 von 5 Sternen
    Gutes Bild und mangelhafter Ton gepaart mit unausgereifter Software, 30. Januar 2016

    Von PammesAlle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)

    Rezension bezieht sich auf: Dyon Sigma 32 Pro 81,3 cm (32 Zoll) LED-Fernseher (HD Ready, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC, DVD) (Elektronik)

    Ein Fernseher, der viel bietet für sein Geld bietet, aber trotzdem mit Schwächen, die hauptsächlich die unausgereifte Software verschuldet.
    Das Bild ist meiner Ansicht nach sehr gut, auch in SD ausgetrahlte Privatsender werden tadellos dargestellt. Der kastrierte HD+-Witz ist also nicht nötig, obwohl ein CI+-Slot vorhanden wäre. Was den guten Bildeindruck leicht stört, sind sporadisch auftretende, ca 1 Sekunde dauernde Bildstörungen (siehe Foto)

    Der Ton hingegen ist schlicht und ergreifend schlecht! Als Hotel-Fernseher mag die Qualität reichen, als TV für Zuhause eher nicht. Zumindest mir nicht, externe Lautsprecher am Kopfhörerausgang schafften Abhilfe.

    Der TV ist auch mit einem DVD-Spieler ausgerüstet, der auf dessen Rückseite angeschraubt ist. Er funktioniert einwandfrei, allerdings zieht das Lauftwerk nur dann DVDs ein, wenn die Eingangswahl bereits auf DVD steht. Von selbst erfolgt die Umschaltung nicht. Hallo? Das Kassettenradio in meinem ersten 1975er Golf schaltete automatisch von Radio um, wenn eine Kassette eingeschoben wurde!

    Positiv ist anzuerkennen, dass Timeshift und Aufnahme sowohl auf USB-Stick als auch auf ext. Festplatte funktionieren. Die Aufnahmen werden als ts-Dateien unverschlüsselt abgespeichert und können problemlos am PC angesehen werden. Dumm nur, dass Aufnahmen über den Timer, egal ob per Direkteingabe oder über das einfach und übersichtlich zu bedienende EPG programmiert, nicht funktionieren. Der Fernseher nimmt die eingespeicherten Sendungen einfach nicht auf. Die Aufnahmetermine erscheinen zwar vor Aufnahmebeginn korrekt in der Timerliste und sind nach dem geplanten Aufnahmeende auch daraus verschwunden, eine Aufnahme erfolgt aber nicht, unabhängig davon, ob der TV beim vorgesehenen Aufnahmebeginn eingeschaltet war oder sich im Standby befand. Die Sofortaufnahme hingegen funktioniert tadellos und wird mit einer rot-grün blinkenden LED signalisiert.

    Weitere Software-Bugs sind der gelegentliche unkontrollierte Restart des Fernsehers oder dessen sporadisches selbstständiges Einschalten aus dem Standby. Da kommt es schon mal vor, dass der Fernseher läuft, wenn man in der Früh aufsteht. Das Problem mit dem Restart wurde offensichtlich mit der aktuellen Firmware behoben, die mir ein freundlicher Mitarbeiter von Axdia zur Verfügung gestellt hat, denn seitdem trat der Fehler nicht mehr auf.

    Pros und Contras:

    Pro:
    – Preiswerter 32″-TV mit DVD-Spieler für unter 200€
    – gutes Bild, auch bei Sendern, die nicht in HD ausstrahlen
    – Aufnahme und Timeshift auf (schnellen) USB-Sticks oder Festplatten möglich
    – Aufnahmen sind nicht verschlüsselt und können auch am PC abgespielt werden
    – CI+ Slot
    – Hauptschalter, der die Spannung komplett vom Netz trennt
    – Umfangreiche Anschlussmöglichkeiten: 3x HDMI, 1x YPbPr (Mini), 1x Scart, 1x VGA incl Audio in, 1x Mini-AV in, 1x COAX-Out für ext. Soundbar
    – Eingebauter Tripple-Tuner für DVB-S, DVB-S2, DVB-T, DVB-T2, DVB-C, Analog TV

    Contra:
    – Grottenschlechter Ton
    – Noch viele Software-Bugs (sporadische Resets und Bildstörungen)
    – Timer-Aufnahme funktioniert nicht

    Fazit:
    Ein preisgünstiger Fernseher, der viel bietet, aber noch sehr mangelhafter Software. Ich hätte ihn gerne behalten, aber die Software-Bugs waren mir zu präsent, weshalb ich ihn zurückgeschickt habe. Schade!
    Ich hatte übrigens zwei verschiedene Fernseher gleichen Typs, die beide die gleichen Eigenschaften und Fehler hatten.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als LinkKommentar Kommentare (3)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT