Samsung Galaxy A5 (2016) Smartphone (5,2 Zoll (13,22 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 5.1) schwarz

Samsung Galaxy A5 (2016) Smartphone (5,2 Zoll (13,22 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 5.1) schwarz

Product Description
Sam Galaxy A5 A510F 16-A-13,22 bk | Samsung Galaxy A5 (2016) black

Kaufpreis: EUR 285,00

  • 5,2 Zoll (13,22 cm) Full HD Super AMOLED Display mit 1920×1080 Auflösung
  • 13 Megapixel-Kamera und Videoaufzeichnung in FHD
  • Exynos 7580 1,6 GHz Octa-Core Prozessor, interner Speicher erweiterbar und Android 5.1 Betriebssystem
  • Das Smartphone benötigt eine Nano-SIM-Karte, der Akku ist nicht wechselbar
  • Lieferumfang: Samsung Galaxy A5 (4G) Smartphone schwarz mit 16 GB internen Speicher (erweiterbar auf 128 GB mit microSD), Akku, Ladeadapter, Steckplatzwerkzeug, Headset, Datenkabel, Kurzanleitung

Samsung Galaxy Tab A (2016) T580N 25,54 cm (10,1 Zoll) Wi-Fi Tablet-PC (Octa-Core, 2GB RAM, 16GB eMMC, Android 6.0, neue Version) schwarz

Product Description
Samsung Galaxy Tab A T580 10.1 Wi-Fi (2016) black

Kaufpreis: EUR 239,90

  • Prozessor: Kraftvolle Performance mit einem 1,6GHz Octa-Core-Prozessor
  • Besonderheiten: Erleben Sie Multimedia auf einem großen Bildschirm mit hoher Auflösung (1.920 x 1.200Pixel)
  • Schlankes, elegantes, attraktives Design
  • Acht Megapixel-Hauptkamera mit Autofokus und Blitz
  • Lieferumfang: Samsung Galaxy Tab A 10,1 Zoll Wi-Fi (2016) schwarz, Akku, Ladeadapter, Datenkabel, Kurzanleitung
  • Bluetooth
  • 16:10

3 KOMMENTARE

  1. 618 von 658 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    5.0 von 5 Sternen
    Sehr schönes und gutes Tablet, 9. August 2016

    Von LarissaAlle meine Rezensionen ansehen
    (TOP 500 REZENSENT)
      

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)

    Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy Tab A (2016) T580N 25,54 cm (10,1 Zoll) Wi-Fi Tablet-PC (Octa-Core, 2GB RAM, 16GB eMMC, Android 6.0, neue Version) weiß (Personal Computers)

    Ich konnte mich nicht entscheiden zwischen diesem Model und dem Tab A T550N.

    Ich muss auch dazu sagen das ich mich nicht so mit Tablets aus kenne (habe mich aber vorher sehr gut informiert), das heißt das ich nicht so ein Technik Freak bin. Ich kann also nur das bewerten, womit ich mich auskenne und was mir wichtig ist.

    Ich habe mich dann für das Tablet TabA 580N entschieden, da
    – mir das Design besser gefällt (vor allem die Aufteilung des Bildschirms)
    – die Kamera besser ist
    – die Kamera einen Blitz hat
    – der Display eine bessere Auflösung hat
    – und auch die Technischen Daten besser sind

    Ich habe auf Empfehlung das Tablet in der Farbe Weiß genommen, da es weniger spiegelt.

    LTE oder Wifi?
    Ich habe mich für Wifi entschieden, da ich es nur daheim oder im Hotel mit W-Lan benutze und habe mir somit 50€ gespart. Falls ich mich doch einmal entscheide das ich Internet in der Öffentlichkeit brauche, kaufe ich mir einfach einen W-Lan Router für unterwegs, damit kann ich dann auch mein Handy verbinden.

    Die Bedienung des Tablets ist sehr einfach und Benutzerfreundlich, denn sogar meine Oma benutzt es ohne Probleme (sie hat auch schon ein Samsung Smartphone).

    Das Tablet sieht sehr hochwertig aus und macht sehr gute Bilder.
    Ich werde mir noch eine Speicherkarte dazu kaufen, da mir der Speicherplatz nicht ausreicht, da ich sehr viele Spiele und Apps auf dem Tablet habe.

    Bis jetzt kann ich noch nichts Negatives sagen. Falls doch werde ich dies ergänzen.

    Preis – Leistung finde ich gut.

    Eine kleine Bitte an die Leser meiner Bewertung:
    Falls Ihnen meine Rezesion weiter geholfen hat, freue ich mich rießig wenn Sie unter diesem Beitrag bei „War diese Rezension für Sie hilfreich?“ auf JA ! klicken. Vielen lieben Dank dafür und ich werde mir natürlich weiter die Zeit für das Schreiben von Rezesionen nehmen.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als LinkKommentar Kommentare (3)

  2. 283 von 287 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    5.0 von 5 Sternen
    Klasse Tablet, 24. November 2016

    Von FabiAlle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)

    Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy Tab A (2016) T580N 25,54 cm (10,1 Zoll) Wi-Fi Tablet-PC (Octa-Core, 2GB RAM, 16GB eMMC, Android 6.0, neue Version) weiß (Personal Computers)

    Vorab:
    Ich bin recht technikaffin, weshalb ich mich entschlossen habe, diese Rezension zu verfassen, um eventuell bei der Kaufentscheidung behilflich seien zu können.
    Vor dem Kauf habe ich mir die ganzen Rezensionen durchgelesen und war erstaunt, wie viele dieses Gerät absolut „runtergemacht“ haben, was bei mir Zweifel hervorrief.
    Daher nun meine objektive Rezension.

    Versand:
    Der Versand erfolgte via gratis Same-Day (Lieferung am gleichen Tag zwischen 18-21 Uhr). Das Gerät kam gegen 19:30 Uhr an, also wie meist bei Amazon super Versand.
    Das Gerät war sicher verpackt und das Paket kinderleicht zu öffnen. Der Spaß konnte also beginnen.

    Lieferumfang:
    Im Lieferumfang enthalten zum einen das Tablet, ein Daten-/Ladekabel und das Netzteil. Zudem die Garantiekarte und ein QuickStart Handbuch.

    Erster Eindruck (Haptik und Verarbeitung):
    Das Gerät ist sehr gut verarbeitet. Es wirkt massiv und robust. Sicherlich ist die Rückseite aus Plastik. Dieses ist jedoch absolut hart und lässt sich, wie es bei einigen anderen Tablets der Fall ist, in keinster Weise eindrücken o. ä., zudem wirkt es dadurch nicht minderwertig. Es reicht also vollkommen aus. Ich finde dies auch durchaus gerechtfertigt, wenn man sich den schmalen Preis vor Augen hält. Lieber 300 € günstiger als die Konkurrenz, dafür dann halt in vorhandener Materialbegebenheit.
    Das Tablet lässt sich super in den Händen halten, ist zugegeben nicht ganz so leicht, wie beispielsweise die neuen Produkte von Apple, bedienen lässt es sich dadurch jedoch nicht weniger gut und angenehm.

    Inbetriebnahme:
    Zunächst führt man ein Setup durch (Einstellung der Sprache, Google-Konto für den PlayStore, etc.). Das ganze erfolgt innerhalb von ca. 5 Minuten. Anschließend ist das Gerät auch schon zur Nutzung bereit.

    Software/Apps:
    Die ganze Aufmachung des Systems ist mit dem eines Handys von Samsung zu vergleichen. Bei der Bedienung dürften demnach keine Probleme auftreten.
    Einige Apps sind bereits vorinstalliert, lassen sich (sofern unerwünscht) allerdings spielend leicht vom Startbildschirm entfernen.
    Besonders hervorzuheben ist meiner Meinung nach, dass das komplette MS Office (Word, Excel, Power Point) bereits installiert und vollwertig nutzbar sind. Und das kostenlos. Für eine angenehmere Arbeit mit diesen Programmen empfiehlt sich allerdings eine externe Tastatur (USB oder Bluetooth).

    Display:
    Nach nun einigen Tests (Netflix, Bilder, etc.) muss ich sagen: Gestochen scharfes Display. Für den Preis sogar erstaunlich scharf. Großes Lob dafür! Die Empfindlichkeit für Touch-Befehle bewerte ich ebenfalls als „sehr gut“. Vergleichbar durchaus mit einem Smartphone der neusten Generation. Tote (unbedienbare) Winkel hat das Display nicht.
    Die Helligkeit lässt sich spielend einfach stufenlos regeln, sodass es für jede Situation angenehm ist, auf das Tablet zu schauen. Eine automatische Einstellung der Helligkeit ist ebenfalls möglich.
    Wie eigentlich jedes Display spiegelt auch dieses hier durchaus. Allerdings meiner Meinung nach absolut im Rahmen und nicht störend. Vergleichbar sind hier alle anderen Produkte die einen Touch-Display haben.

    Kamera:
    Wer macht schon Fotos mit einem Tablet? Nicht viele… auch ich nicht wirklich. Zum Testen habe ich es dennoch ausprobiert und kam zu folgendem Ergebnis: Die Auflösung der Fotos ist absolut ausreichend, eher schon gut. Die Kamera hat einen sehr starken Blitz (kann auch super als Taschenlampe genutzt werden), wodurch auch Aufnahmen im Dunkeln durchaus gut werden. Die Frontkamera hat eine nicht allzu gute Auflösung. Hierbei muss man jedoch anerkennen: Für Skype bzw. etwaige Schnappschüsse ist auch diese vollkommen ausreichend. Hier gibt es jedoch keinen Blitz.

    Lautsprecher:
    Nach ausgiebigen Tests mit Spotify kann ich sagen: Die Lautsprecher sind definitiv mehr als ausreichend. Von der Lautstärke absolut super. Die Klangqualität ist nicht mit high-end Geräten zu vergleichen. Logisch. Aber für den Preis ist die Qualität der Lautsprecher sagenhaft. Ich habe viele, viele andere Tablets (durchaus höherpreisig) getestet, die weitaus schlechter in diesem Zusammenhang waren.

    Geschwindigkeit:
    Ich nutzte das Tablet bisher zum Surfen (auch komplexe Websites), zum Streamen (Netflix & co) und zum Musikhören (Spotify). Teilweise erfolgte auch die parallele Nutzung von Youtube und dem Internetbrowser auf dem geteilten Display.
    Ich habe dabei festgestellt: Die Geschwindigkeit ist überragend. Sämtliche Websites sind innerhalb von Augenblicken komplett geladen. Auch beim Streamen von Filmen gab es keinerlei…

    Weitere Informationen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als LinkKommentar Kommentar

  3. 1.129 von 1.165 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    5.0 von 5 Sternen
    Leichtes Tablet. Tolles Display. Top Performance. Und das alles für einen absolut fairen Preis., 14. Juni 2016

    Von Acamar (Taunus) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (TOP 50 REZENSENT)
      

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)

    Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy Tab A (2016) T580N 25,54 cm (10,1 Zoll) Wi-Fi Tablet-PC (Octa-Core, 2GB RAM, 16GB eMMC, Android 6.0, neue Version) schwarz (Personal Computers)

    Kundenvideo-Rezension Länge:: 2:17 Minuten

    Ich habe das Samsung Tab A 2016 gekauft, weil ich mit meinem IPad 2 nicht mehr zufrieden bin. Trotz mehrmaligen Zurücksetzens auf Werkseinstellungen läuft das Ipad sehr träge.

    Es musste also ein neues Tablet her. Doch welches? Die Entscheidung fiel auf das neu erschienene Samsung Galaxy Tab A 2016 ‚ WiFi. Ich benötige kein Hardware-Monster mit dem neuesten Grafik-Chip, sondern ein familientaugliches, performantes Tablet mit dem man gut im Internet surfen kann, Filme schauen kann und ab und an auch ein Spiel spielen kann.

    Das Galaxy Tab A hat einen Vorgänger mit der Bezeichnung Tab A T550N. Das T550N ist etwas kleiner (9,7 Zoll vs 10,1 Zoll), es hat einen langsameren Prozessor (Quad-Core 1,2GHz vs Octa-Core 1,6 GHz), es hat etwas weniger RAM (1,5 GB vs 2 GB), die Auflösung ist geringer (1024×768 vs 1920×1200), der Grafikchip ist langsamer (Adreno 306 vs Mali-T830 (IGP)), um nur einige Kaufargumente für die neuere Version zu nennen. Auch wenn das Vorgängermodell aktuell ca. 100€ günstiger angeboten wird, würde ich zum neuen Tab A raten, alleine schon wegen der besseren Auflösung.

    *** Erster Eindruck ‚ Auspacken und Haptik ***

    Das Tab A kommt in einer schicken Verpackung, sicher geschützt. Tab und Zubehör sind ordentlich in der Verpackung untergebracht.

    Es fühlt sich gut an und ist auch mit einer Hand recht gut zu halten und rutscht nicht. Laut meiner Küchenwaage wiegt es 518 Gramm. Auf der Unterseite besitzt das Tablet einen Hardware-Knopf für den Startbildschirm. Des Weiteren findet man neben dem Hardware-Knopf zwei Software-Knöpfe für ‚zurück‘ und den ‚Tab-Wechsler‘. An der rechten Seite befinden sich ebenfalls zwei Hardware-Tasten, eine zum Regeln der Lautstärke und die andere zum Ein- und Ausschalten des Tablets. Alle Tasten sind leichtgängig und geben ein gutes Feedback.

    Das Tablet ist weniger als 1cm dick. Die Rückseite ist nicht ganz eben, da die Kamera wenige mm herausragt. Eine Hülle ist hier wohl anzuraten.

    Der Rahmen ist links und rechts ca.1 cm breit, oben und unten ca. 1,7 cm.

    Fingerabdrücke sieht man auf der Rückseite schon etwas. Mit einem Mikrofasertuch leicht zu entfernen.
    An der Unterseite befinden sich zwei kleine Lautsprecher.
    An der rechten Seite befindet sich der Schacht zur Speichererweiterung mit micro SD-Karten.

    Die Verarbeitung ist top. Es gibt eine leichte Kante an den Seiten des Tablets.

    *** Nutzung allgemein ***
    Beim ersten Einschalten startet der Einstellungsassistent und führt einen durch diverse Grundeinstellungen. Das hat wenige Minuten gedauert und ging leicht von der Hand.
    Das Tab A kommt werksseitig mit Android 6.0.1 installiert auf den Markt. Das Tab A weist keinerlei Verzögerungen auf, egal ob man nun eine App startet, den Bildschirm ‚wischt‘ oder ein Video startet. Alles startet ohne spürbare Pause.
    Das Tab A beherrscht Multitouch. Es können mehrere Finger gleichzeitig über das Pad gefahren werden, um bestimmte Befehle auszuführen, etwa das Zoomen.
    Multitasking funktioniert wunderbar. Der Wechsel zwischen aktiven Apps funktioniert mittels der Tab-Wechsel Taste super.
    Standard mäßig sind einige Apps (Bloatware) vorinstalliert. Dies hält sich zum Glück in Grenzen. Alle Apps lassen sich einfach deinstallieren. MS Office Apps wären da und einige Icons zu Samsung Apps/Essentials
    Weitere Features:
    -Smart Manager mit RAM und Speicher Verbrauch, Akku-Stand und Gerätesicherheit
    -Ton Konfigurator mit Surround, Höhen- und Tiefenregler, Simulierte Räume, Adapt Sound‘
    -Helligkeitssensor zur automatischen Helligkeitssteuerung des Displays, Smart Stay erkennt Gesicht vor Tablet und bleibt so lange an
    -Benutzer und Profile einrichten
    -Kindermodus (durch Pin geschützt) mit eingeschränkten Rechten auf dem Tablet, etwa keine Anrufe/ kein Internet etc.

    *** Speicherplatz ***
    Das Tab A hat 16 GB Speicherplatz. Dieser ist mittels microSD Schacht erweiterbar. Das sollte für nahezu alle Ansprüche genügen. In der Werkseinstellung sind 5,65 GB bereits verbraucht, so dass netto ca. 10,35GB zur Verfügung stehen. Ich habe eine 16 GB microSD HC Karte in den Schacht gesteckt. Die Karte wurde anstandslos direkt erkannt. So können dort etwa Fotos und Videos gespeichert werden.

    *** WLAN ***
    Das Tab A verfügt die WLAN Modi: 802.11 a/b/g/n/ac. Die subjektive WLAN-Geschwindigkeit mit 802.11 n im 5 GHz Band ist schnell und stabil. Internetseiten bauen sich binnen Sekunden auf. Auch beim Bewegen innerhalb der eigenen 4 Wände bleibt die Verbindung stabil (natürlich abhängig von der eigenen WLAN-Versorgung zu…

    Weitere Informationen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als LinkKommentar Kommentare (26)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT