OKCS® magnetischer Lightning Adapter – ähnlich Magsafe für Apple iPhone SE, 6, 6s, 6 Plus, 6s Plus, 5, 5s, 5c, iPad Mini, 4, Air, iPod – in Silber

OKCS® magnetischer Lightning Adapter – ähnlich Magsafe für Apple iPhone SE, 6, 6s, 6 Plus, 6s Plus, 5, 5s, 5c, iPad Mini, 4, Air, iPod – in Silber

Product Description

Wichtige Hinweise zur Verwendung:

Diese Magnet-Lightning-Adapter wurden designt für MFI-Kabel und Apple-Originalkabel
und werden zum laden verwendet, eine Synchronisation ist mit den Lightning-Magnet-Adaptern nicht möglich.
Werden MFI Kabel oder Original Apple Kabel direkt mit dem iPhone verbunden, können Sie selbstverständlich auch Synchronisation und Datenübertragung nutzen.

Ihr OKCS Team freut sich darauf Sie als Kunden zu begrüßen!
In unserem Amazon Shop erhalten Sie weiteres Zubehör! Bestellen Sie mehrere Artikel, so sparen Sie sich Versandkosten!

Bei dem angebotenen Produkt handelt es sich um ein Zubehör-Produkt von OKCS. Die Bezugnahme auf die oben aufgeführten Marken erfolgt lediglich als Hinweis auf die Bestimmung des angebotenen Produkts als Zubehör.

Die Marke OKCS ist beim DPMA Register eingetragen. Gemäß § 14 Abs. 2 MarkenG ist es Dritten untersagt, diese Marke im geschäftlichen Verkehr zu verwenden.
Die Marke Wunderglass ist beim DPMA Register eingetragen. Gemäß § 14 Abs. 2 MarkenG ist es Dritten untersagt, diese Marke im geschäftlichen Verkehr zu verwenden.

Kaufpreis: EUR 12,95

  • Innovativ – Der brandneue Magnet Lightning Adapter wurde speziell entwickelt, damit das Apple Smartphone oder Tablet sicher geladen werden kann. Der Magnetadapter löst sich, wenn daran gezogen wird!
  • Sicher – Der Adapter löst sich vom Smartphone oder Tablet ohne dass dieses zu Boden gerissen wird. Sie reduzieren die Wahrscheinlichkeit, dass das Smartphone beschädigt wird!
  • Praktisch – Dank des OKCS Magnetadapters können Sie ihr hochwertiges Apple Produkt blitzschnell verbinden.
  • Kompatibel – Dieser Ladeadapter ist mit allen Apple Modellen mit Lightninganschluss kompatibel. Sie können Apple Original-Kabel und MFI Kabel zum schnellen und sicheren Laden verwenden
  • OKCS® Spitzen Qualität zum fairen Preis!

Apple MacBook Pro Retina Display MC975D/A 39,1 cm (15,4 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3615QM, 2,3GHz, 8GB RAM, 256GB Flashspeicher, NVIDIA GT 650M, Mac OS)

Product Description
Apple MacBook Pro 15.4 Retina Core i7-3610QM 8GB RAM 256GB SSD – MC975D/A, Neuware vom Fachhändler

  • Prozessor: 2,3 GHz Quad-Core Intel Core i7 Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,3 GHz) mit 6 MB gemeinsam genutztem L3-Cache
  • Besonderheiten: 720p FaceTime HD Kamera, 2x Thunderbolt, 2x USB 3, HDMI Anschluss, SDXC Kartensteckplatz, Drahtloser 802.11n Wi-Fi Netzwerkbetrieb, Bluetooth 4.0, Stereolautsprecher, Zwei Mikrofone, Multi-Touch Trackpad
  • Akku: Bis zu 7 Std. (drahtloses Surfen), Bis zu 30 Tage Standby, Integrierte Lithium-Polymer-Batterie mit 95 Wattstunden
  • Herstellergarantie: Einjährige eingeschränkte Herstellergarantie bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers.

3 KOMMENTARE

  1. 11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    4.0 von 5 Sternen
    Rezension Apple MacBook Pro Retina, 11. Januar 2013

    Von CyanideAlle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Apple MacBook Pro Retina Display MC975D/A 39,1 cm (15,4 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3615QM, 2,3GHz, 8GB RAM, 256GB Flashspeicher, NVIDIA GT 650M, Mac OS) (Personal Computers)

    Ich benutze das MacBook (16 GB RAM, 2,7 GHz i7, 500 GB SSD, 15“ LG-Display) seit 4 Monaten fast täglich und bin – bis auf Kleinigkeiten – recht zufrieden.

    Das Retina-Display besticht durch eine unglaubliche Auflösung (2.880×1.800 Pixel) und durch eine sehr hohe Blickwinkelunabhängigkeit, durch das IPS-Panel.

    Die hohe Auflösung bzw. die Pixeldichte erleichtert das Lesen ungemein, da selbst filigrane und kleine Schriften noch hervorragend zu lesen sind.

    Der Wermutstropfen: Ich habe mein Bildschirm schon zweimal auswechseln lassen und habe noch immer Probleme mit „einbrennden“ Bildern auf dem Bildschirm. Der Apple-Support lässt an dieser Stelle leider stark zu wünschen übrig. Die Hotline hat als Fehlerbehebung vorgeschlagen, ein weißes Bild zu öffnen und zu warten, bis die Einbrennungen weg sind. Da das einbrennen nur auftaucht, wenn man ein Bild wirklich über längere Zeit geöffnet hat, stört es mich nur bedingt.

    Das MacBook besticht nicht nur durch sein Display sondern auch durch Leistung: SSD-Festplatte und 100-prozentige Flash-Architektur ermöglichen flüssiges Arbeiten unter OS X selbst bei mehreren laufenden virtuellen Maschinen (Windows XP & 7).

    Zu Gunsten der Leistung sind leider sämtliche Komponente verlötet, was das Reparieren oder Aufrüsten praktisch unmöglich machen. Darum sollte man schon vorher überlegen, das Arbeitsspeicher-Upgrade auf 16 GB in Erwägung zu ziehen.

    Was dieses Gerät darüber hinaus so beeindruckend macht, sind Größe und Gewicht. Kaum höher als ein MacBook Air, leichte 2 Kilogramm, hervorragende Verarbeitung und bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit bei Textverarbeitung und Internetnutzung.

    Ein weiterer Nachteil ist das Fehlen von einem Kensington Lock und eines Laufwerkes. Wer viel mit CDs oder DVDs arbeitet, kommt nicht um die Anschaffung eines zusätzlichen Laufwerkes von Apple umher. Auch einen Ethernet-Anschluss wird man vergeblich suchen. Diesen gibt es nur in Form eines Thunderbolt-Adapters.

    Wer ein leistungsstarkes, zuverlässiges und sehr portables Gerät benötigt und die Kosten nicht scheut, kann hier bedenkenlos zuschlagen!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als LinkKommentar Kommentar (1)

  2. 3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    5.0 von 5 Sternen
    Kann man sich nicht besser wünschen, 23. Oktober 2015

    Von Sabine KellerAlle meine Rezensionen ansehen

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)

    Rezension bezieht sich auf: Apple MacBook Pro Retina Display MC975D/A 39,1 cm (15,4 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3615QM, 2,3GHz, 8GB RAM, 256GB Flashspeicher, NVIDIA GT 650M, Mac OS) (Personal Computers)

    Phantastischer Rechner mit ebensolchem Display. Das ist ein Rechner, an dem sogar das Arbeiten Spaß macht. Ich sehe mir aber auch Filme drauf an. Was für ein Bildschirm! Retina ist eine wirklich feine Sache! Erst fand ich es etwas befremdlich, alles so sehr scharf zu sehen, aber inzwischen finde ich es nur großartig! Absolute Kaufempfehlung!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als LinkKommentar Kommentar

  3. 41 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    5.0 von 5 Sternen
    Eines der Besten, 1. Februar 2013

    Von JonasAlle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Apple MacBook Pro Retina Display MC975D/A 39,1 cm (15,4 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3615QM, 2,3GHz, 8GB RAM, 256GB Flashspeicher, NVIDIA GT 650M, Mac OS) (Personal Computers)

    Wenn der Neukauf eines Laptops ansteht, da der Alte desktop Pc nicht portabel ist, stellt man sich als Windows Nutzer die Frage welches Gerät denn in Betracht kommt. Hierzu muss ich sagen, ich war ein bisschen verwöhnt. Der „alte PC hatte 12gbt Arbeitsspeicher und einen sehr schnellen intel i7 extreme Prozessor. Auch grafikaufwendige Spiele waren kein Problem. Ausschlaggebend für die Wahl des Retina MacBooks war die Möglichkeit das Macbook Air einer Bekannten mehrere Wochen zu testen. NIE MEHR etwas anderes als OS X… Ich habe das Gerät in der Version mit 256GB Festplattenspeicher(SSD) 2,6ghz i7 Prozessor und 16GB Arbeitsspeicher gekauft. Ich erwarte mir hiervon eine Laufzeit von 4-5 Jahren.

    Zum Äußeren:
    Topp Verarbeitung, keinerlei Spaltmaße, edelstes Aluminium… Der erste WOW Effekt stellt sich ein, wenn man es auspackt, und sieht wie dünn und leicht es ist(knapp 2kg). Man glaubt nicht, dass all die Power in diese Hülle passt. Ein Freund fragte mich sogar ob es das MacBook Air sei.

    Innere Werte:
    Wie schon oben geschrieben erwarte ich eine Nutzungsdauer von bis zu 5 Jahren, deshalb auch diese Konfiguration. Eine Externe Festplatte kann man sich immer kaufen sollte der Speicher zu gering werden.

    Das Ding Rennt und Rennt.
    Der Startvorgang ist unglaublich schnell abgeschlossen, Programme sind direkt nach dem Starten schon geöffnet. Keine und wenn sehr geringe Ladezeiten.

    Das Display ist einfach unglaublich. Man sieht eben keine Pixel mehr. Filme in 2048p (Loop The Moovie) auf dem Retina Display sehen richtig toll aus.

    Weitere Pluspunkte:
    – Die Tastatur ist richtig gut, die des 2009 er Air (dieses durfte ich testen) aber gefühlt besser.
    – Die Lautsprecher sind genial besser gehts in einem Notebook nicht.
    – Im vergleich hoher Preis, jedoch ist die Software schon installiert (iLife) oder die Office alternative von Apple (Pages, Keynote,Numbers) Sehr günstig im Appstore zu haben. Für den „normalen“ Nutzer reicht das völlig.
    – Das Betriebssystem im Allgemeinen ist genial.
    – Spiele sind recht gut und je nach dem mit höheren Details sogar in Retina Auflösung spielbar. (Es sollte jedem Gamer klar sein, das hier Alienware oder andere Besser geeignet sind) für Gelegenheitsspieler wie mich völlig ausreichend.
    -Akku. Der hält ewig. Bei Verwendung von Pages, surfen im Internet und Musikhören 7-8 Stunden.
    – Die kommunikation mit anderen Apple Geräten (iCloud Syncronisation von Kontakten, Dokumenten, Erinnerungen und Kalendern),Apple TV und und und ist sehr praktisch.
    – Die Lüfter sind flüsterleise, auch bei hoher Beanspruchung wenig hörbar.

    Neutral
    – Anschlüsse hier sind zwei Thunderbold, zwei USB 3.0 ein HDMI und ein SD Kartenslot mit an Bord. Hier kann man natürlich einen HDMI auf VGA oder DVI verwenden und so den teuren Apple Adaptern aus dem Weg gehen. W-Lan übers Heimnetzwerk oder mit dem iPhone als Hotspot funktioniert einwandfrei.
    – Fehlendes CD Laufwerk. Ich vermisse es nicht wirklich. Man kann auf den Alten PC via Heimnetzwerk zugreifen und alles rüberziehen/Externe Festplatte verwenden, oder ein externes CD Laufwerk anschließen, wenn man es unbedingt braucht.

    Negativ
    – gut der Preis ist echt happig, knapp 2400 Euro müssen erst mal verdient werden. Aber das wars mir wert.

    Fazit:
    Für einen normalen Nutzer wie ich es auch bin,(Berufsschule (ein Paar Präsentationen, hauptsächliches Arbeiten mit Pages) und Zuhause( Urlaubsvideos und Bilder Bearbeiten)) ist das Retina Gerät eigentlich schon zu gut. Wer viel mit Videoschnitt und oder Musikprogrammen arbeitet wird dieses Notebook lieben. Ich würde es nicht mehr zurückgeben. Allein schon das Display, das Betriebssystem und die inneren Werte waren für mich ausschlaggebend. Ich empfehle jedem anderen „Normalnutzer“ daher eine Kombination aus einem Macbook Air 13 Zoll mit höchster Ausstattung und einem Thunderbold Display mit Tastatur und Magic Maus für Zuhause.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als LinkKommentar Kommentar

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT