Logitech G Saitek Farm Sim Controller

Logitech G Saitek Farm Sim Controller

Kaufpreis: EUR 249,00

  • Lenkrad mit 900 Grad Lenkbereich
  • Integrierte duale Analog-Sticks
  • Steuerpult mit Steuerungsstick zum Beladen
  • „Set-and-forget“-Tempomat und 37 programmierbare Tasten
  • Robuste Klammer

Logitech C922 Pro Stream Webcam (1080p/30FPS oder 720p/60FPS, mit Mikrofon und Stativ) schwarz

Product Description
Logitech HD PRO Stream Webcam C922

Kaufpreis: EUR 89,99

  • Streaming mit Full HD 1080p mit 30 Bildern pro Sekunde/720p mit 60 Bildern pro Sekunde
  • Benutzerdefiniertes Ändern des Hintergrunds möglich
  • Automatische Belichtungsanpassung
  • Zwei omnidirektionale Mikrofone
  • Verstellbares Tischstativ

3 KOMMENTARE

  1. 5.0 von 5 Sternen
    Voll zufrieden., 9. November 2016

    Von wir-aus-duelmenAlle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Logitech C922 Pro Stream Webcam (1080p/30FPS oder 720p/60FPS, mit Mikrofon und Stativ) schwarz (Zubehör)

    Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)

    Geliefert wird alles, was nötig ist. Dazu gehört neben der Logitech-Webcam auch ein kleines Stativ. Das ist ganz praktisch, wenn man die Webcam nicht auf dem Monitor anbringen kann oder will. Das Stativ ist zwar nur klein, ist aber solide und erstaunlich stabil. Da sieht man im Fotobereich schon weit windigere Modelle.

    Das Wichtigste ist aber die Kamera. Auch sie ist solide und gut und sicher montierbar. Die Halterung kann gut an vielen Monitortypen angebracht werden und sitzt Dank Gummierung sicher. Die Installation selbst zeigt sich ebenso problemlos. (Wir haben diverse Logitech-Produkte im Einsatz. Installation und Betrieb sind bisher fast immer problemlos. Fast immer, nicht immer.) Der Klang der Mikros ist gut und ohne Rauschen.

    Das Hauptaugenmerk liegt auf der Kamera. Sie liefert gute, saubere Bilder. Die Farbverteilung natürlich. Die Fokussierung ist einwandfrei. Ein kleines Manko ist die Einschränkung auf 30 Bilder pro Sekunde bei 1080p. Das ist zwar auch eine Frage der Datenmenge, sollte aber heutzutage kein Thema mehr sein.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als LinkKommentar Kommentar

  2. 3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    3.0 von 5 Sternen
    Logitech C922 Pro Stream Webcam (1080p/30FPS…, 30. Oktober 2016

    Von RalBro (Gelsenkirchen) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (TOP 50 REZENSENT)
      

    Rezension bezieht sich auf: Logitech C922 Pro Stream Webcam (1080p/30FPS oder 720p/60FPS, mit Mikrofon und Stativ) schwarz (Zubehör)

    Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)

    Ich benutze z.Z. eine C615 von Logitech als WebCam und so kann einen direkten Vergleich an den beiden Kameras vornehmen.

    Erst mal zur C922. Sie macht einen recht wertigen Eindruck. Man merkt schon beim auspacken das die Kamera ein „anständiges“ Gewicht hat was den Eindruck erweckt das zum Bau wertige Materialien verwendet wurden.

    Die Kamera wurde ohne Probleme von meinem Desktop-PC erkannt und installiert. Die Software ist die selbe wie die von der C615 und somit konnte ich auch gleich loslegen mit dem vergleichen. Die Installation hat sich selbst erledigt und ist wirklich von jedermann zu bewältigen.

    So, nun zum Vergleich. Da die C615 nur knapp die Hälfte kostet wie die C922 wird dieser Vergleich ein wenig hinken könnte man denken, aber da hat man weit gefehlt. Meiner Meinung nach ist die C615 der C922 sogar noch überlegen und besser.

    Kommen wir erst einmal zum wichtigsten. Dem Bild. Unter den Einstellungen kann man die Bildqualität einstellen mit der man aufnehmen möchte. Bei gutem Licht konnte ich keinen Qualitätsunterschied zum meiner C615 feststellen. Allerdings fällt die Qualität des Bildes bei schlechter werdenden Licht bei der C922 wesentlich mehr ab als bei der C615. Es wird deutlich „krisseliger“. Das ist schon mal schlecht.

    Die Kameraeinstellungen sind recht vielfältig. Man kann verschiedene Qualitätsstufen einstellen und das Bild zoomen. Außerdem ist die Kamera vertikal und horizontal über die Bildschirmsteuerung verstellbar. Auch das Mikrofon kann man über diese Steuerung einstellen.

    Leider ist die C922 starr. Das bedeutet das man sie nicht drehen kann. Mit meiner kleinen C615 geht das. Da kann ich zum einen die ganze Kamera drehen und zusätzlich noch über die Steuerung den Winkel verstellen..

    Außerdem kann man bei der C922 das Betriebslicht nicht ausschalten. Das wird nicht für jeden relevant sein aber ich möchte dieses Licht gerne ausschalten können. Bei meiner C615 geht das. Hinzu kommt das die C615 auch noch wesentlich kleiner als die C922 ist.

    Ich weiß wirklich nicht was bei diesen beiden Kameras den Preisunterschied ausmacht da die kleine C615 der C922 in NICHTS nachsteht. Im Gegenteil ich finde sie sogar noch besser. Deswegen kann ich der C922 nicht mehr als drei Sterne geben.

    Vielen Dank das Sie meine Rezension gelesen haben und hoffe das ich Ihnen damit helfen konnte.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als LinkKommentar Kommentar (1)

  3. 13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    5.0 von 5 Sternen
    Super Kamera und läuft auch unter Linux (Ubuntu MATE 16.10), 21. Oktober 2016

    Von ArvingAlle meine Rezensionen ansehen
    (TOP 500 REZENSENT)
      

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)

    Rezension bezieht sich auf: Logitech C922 Pro Stream Webcam (1080p/30FPS oder 720p/60FPS, mit Mikrofon und Stativ) schwarz (Zubehör)

    Viele Abende habe ich mir Testberichte, Unboxing-Videos und Probeaufnahmen von Webcams angeschaut. Ich hatte vorher noch keine Webcam, somit ist dies die Erste, die ich nutze.
    In erster Linie nutze ich sie zum Skypen mit der Familie.
    Doch komme ich erst mal zur Inbetriebnahme:
    Da ich keinen Windows-Rechner nutze, sondern ein Linux (genauer gesagt Ubuntu MATE 16.10), stellte sich natürlich die Frage, ob die Kamera trotzdem funktioniert. Auch der Verpackung waren nur Angaben über Windows und Mac OS-Systeme sowie Chrome OS und Android zu finden. Ich bestellte sie trotzdem. Wie erwartet, klappte es problemlos.
    Einstecken, fertig. Keine Installation oder Hinzufügen von Treibern notwendig. Ich konnte sofort loslegen. Die Kamera wird bei mir als Gerät mit dem Namen „C922 Pro Stream Webcam“ angezeigt.
    Das Bild, welches mein Gegenüber sieht, wird als lebendig und natürlich beschrieben. Der Ton ist klar und deutlich, es war kein Rauschen zu hören. Bild und Ton waren synchron. Und das bei einer Auflösung von 1920×1080 Pixel. Sobald die Kamera aktiv ist, leuchtet an den beiden Seiten eine dezente weiße LED. Sie zeigt an, dass die Kamera ein Video aufnimmt. Das integrierte Mikrofon kann auch einzeln benutzt werden, wenn man zum Beispiel mit Audacity etwas Gesprochenes aufnehmen möchte. Dazu wählt man einfach das Mikrofon der C922 aus. Hierbei leuchten die LEDs aber dann nicht.
    Die Halterung ist super gelöst. Alle Berührungspunkte zwischen Kamera und dem Monitorgehäuse sind mit einem Gummibelag versehen. Dadurch liegt die Kamera sicher auf. Man dann sie aber auch auf dem beigelegten Stativ befestigen. Das Stativ an sich ist auch noch mal eine nette Beigabe zur Webcam. Denn auch meine Digitalkamera passt auf das Gewindes des Stativs. Auch gut: Das Stativ ist nicht so groß. Man kann es einfach in die Hosentasche stecken.

    Background-Replacement:
    Dieses Feature kann ich leider nicht beurteilen, da hierzu eine entsprechende Software nötig ist, die unter Linux nicht läuft (zumindest habe ich es nicht versucht). Für mich ist das aber kein Problem, da ich diese Funktion nicht nutze.

    Anbei noch ein paar Bilder von der Webcam und dem Stativ.
    Testvideos gibt es mittlerweile eine ganze Menge auf dem bekannten Videoportal. Schaut mal dort vorbei.
    Wenn euch mein kurzer Erfahrungsbericht gefallen hat, freue ich mich über eine positive Abstimmung. Wenn noch Fragen offen sind, stellt sie mir gerne.

    Mein Fazit:
    Klasse Kamera zum Skypen mit einer super Tonqualtität. Verarbeitungstechnisch gibt es keine Mängel. Ich denke, sie ist ihr Geld wert (habe 96 EUR bezahlt).

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als LinkKommentar Kommentar

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT