Hape E3103 – Starterset Gourmet-Küche

Hape E3103 – Starterset Gourmet-Küche

Product Description

Starterset Gourmet-Kueche

Dieses 13 tlg. Set ist die ideale Erstausstattung für alle Kinder, die das Kochen ihrer Eltern gern nachahmen möchten.
Zum Set gehören: ein Topf mit Deckel, eine Pfanne, Besteck, Salz- und Pfefferstreuer, zwei Teller und Küchenhelfer.

Material: Holz

Maße Küchenhelfer: ca. 17,5 cm lang
Maße Pfanne: Durchmesser ca. 11 cm

Geeignet für Kinder ab 3 Jahre

Kaufpreis: EUR 19,10

  • 14-teilig
  • Töpfe, Teller, Besteck usw.
  • Material: Holz
  • Farbe auf Wasserbasis
  • für Kinder ab 3 Jahren geeignet

Soehnle 67080 Digitale Küchenwaage Page Profi

Product Description
SOEHNLE 67080 Digitale Küchenwaage PAGE Profi. Ein Qualitätsprodukt, das in keinem Haushalt fehlen sollte. Bei jeglichen Fragen zum Produkt kontaktieren Sie uns gerne jederzeit.

Kaufpreis: EUR 29,99

  • Hohe Tragkraft bis 15 kg und eine 1 g genaue Teilung
  • Extragroße Wiegefläche
  • Innovative HOLD-Funktion

3 KOMMENTARE

  1. 164 von 172 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    5.0 von 5 Sternen
    Ein sehr guter Allrounder, 30. April 2010

    Von sageros (Karlsruhe, BW) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Soehnle 67080 Digitale Küchenwaage Page Profi (Haushaltswaren)

    Diese Rezension bezieht sich auf die Waage „Page Profi“ mit einem Wägebereich bis 15 kg. Sie wird unter verschiedenen Herstellernamen angeboten und von der Fa. Soehnle produziert.

    Ersteinmal finde ich es erstaunlich mit einem einfachen Haushaltsprodukt einen Messbereich von 4 Zehnerpotenzen abzudecken. Das entspricht einem Zollstock, der auf 1/10mm genau misst, einem Thermometer mit dem sich 0,1 Grad ablesen lassen, oder einer Armbanduhr, die die 1/10 Sekunden anzeigt.

    Vom Erstaunen abgesehen bin ich mit der Waage auch sehr zufrieden, sie hat ein paar überzeugende Vorteile:
    – Sehr gute Bedienung. Eine leichtes Berührung der Schaltflächen schaltet zuverlässig.
    – Zwei-Tasten Bedienung: Unabhängig von der Anzeige schaltet eine Berührng der Fläche „Aus“ das Gerät ab.
    – Die Abschaltautomatik greift erst nach ca. 5 Minuten. Die Waage geht also nicht aus, nur weil ich noch ein Ei aus dem Kühlschrank holen und aufschlagen muss. Viele Waage schalten viel zu früh ab. Die hier nicht
    – Sehr gute Reproduzierbarkeit. Ich habe ein 2- und ein 5-Cent Stück (=3+4 Gramm) und zwei 1,5 Liter Wasserflaschen (1500g) aufgestellt und in unterschiedlicher Reihenfolge wieder runtergenommen. Jedes Zwischenergebnis hatte maximal 1 g Abweicheung.
    – Auch sehr große Gegenstände können aufgestellt werden, da nirgendwo eine Anzeige hervorsteht.
    – Sehr praktisch ist die HOLD-Funktion, die es erlaubt sehr große und bis zu 15 kg schwere Gegenstände zu messen, auch wenn sie die Anzeige verdecken.
    – Leicht zu reinigen durch die alles bedeckende Glasoberfläche.

    Ein paar Dinge zur Beachtung:
    – Die Waage darf nur auf den Füßen aufstehen. Die Waage muss deshalb auf eine gerade, relativ saubere Platte gestellt werden.
    – Das Wägegut muss in der Mitte plaziert werden. An den Rändern werden um ein paar Promille abweichende Ergebnisse gemessen.

    Natürlich hat sie auch ihre Grenzen
    – Laut Herstellerangaben wiegen die Küchenwaagen auf 3 Teilschritte genau, hier also 3 Gramm.

    Und einen echten Nachteil
    – leider sind die Füße nicht rutschfest. Die unbelastete Waage verschiebt sich leicht.

    Die hier mehrfach vorgebrachte mangelnde Temperaturkompensation, also dass kalte Gegenstände das Messergebnis verfälschen, konnte ich nicht nachvollziehen. Eine Dose Eiswürfel auf aus dem Tiefkühlfach wog immer gleichviel, unabhängig davon ob sie direkt auf die Waage gestellt oder ob erst ein Nylonschneidbrett aufgelegt und die Anzeigte mit Tara wieder auf Null gestellt wurde.

    Ob Knopfzellen bei einer Waage ein Vor- oder Nachteil sind muss jeder selber entscheiden. Ich bin Knopfzellenfan. Gängige Typen sind billig (< 50 Cent) und haben praktisch keine Selbstenladung. Auch wenn die Waage ein halbes Jahr in der Schublade schlummerte, funktioniert sie. Diese Waage wird mit zwei AAA Microzellen betrieben.

    Für mich überwiegt der großen Wägebereichs und die hilfreichen Details den Nachteil der nicht rutschfesten Füße. Ich gebe deshalb volle Punktzahl.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als LinkKommentar Kommentare (2)

  2. 135 von 147 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    5.0 von 5 Sternen
    Praktisch und formvollendet, 15. Februar 2010

    Von Petra KirchmerAlle meine Rezensionen ansehen
    (REAL NAME)
      

    Rezension bezieht sich auf: Soehnle 67080 Digitale Küchenwaage Page Profi (Haushaltswaren)

    Die Waage ist ein echtes Schmankerl für jede Küche: schick und vielseitig.

    Sie kann für alle Arten des Wiegens verwendet werden:
    – beim Backen und Kochen
    – während einer Diät (ein Teller hat super Platz)
    – Paket wiegen (auch große Pakete, die das Display verdecken, durch die HOLD-
    Funktion wird das Gewicht noch 10 Sekunden lang angezeigt)z. B. bei ebay-Verkäufen
    – als Briefwaage
    – etc.

    Man kann zwischen lb und g wählen. Der Schalter befindet sich an der Unterseite des Geräts. Was auch sinnvoll ist, da man das nur einmal einstellt und dann nicht mehr versehentlich drankommt. Die Waage wiegt auf 1 g genau. Bei kalten Wiegegut, das direkt auf der Waage liegt, kann eine Abweichung von bis zu 14 g entstehen – Mein Tipp: nicht direkt auf die Waage legen, sondern ein Holzbrett, Schüssel o. ä. dazwischen, was man ja doch meistens macht.

    Falls man mal während des Wiegens merkt, dass das Mehl doch nicht ganz reicht: Keine Angst, die Waage braucht eine Weile, bis sie sich selbst abschaltet. Man kann sogar getrost eine Tasse Kaffee trinken (selbst getestet).

    Die HOLD-Funktion muss nicht vor jedem sperrigen Gut eingestellt werden. Die Waage erkennt selbst, wenn es Großes wiegt. Ein kurzes Piep für „Ich weiß, was ich zu tun habe“ 2x Piep für „Ich bin fertig“ und das Wiegegut kann von der Profi runtergenommen werden. Nach den 10 Sekunden schaltet sich die Waage aus.

    Die Waage funktioniert mit leicht reagierenden Touchsensoren wird mit normalen AAA-Batterien betrieben – KEINE Knopfzellen. Die Oberfläche besteht aus leicht abwaschbarem Glas. Fingertatscher lassen sich nicht vermeiden, da es sich hier um einen Gebrauchtsgegenstand handelt, finde das aber nicht störend.

    Ich würde mir die Waage jederzeit wieder kaufen, auch wenn sie etwas mehr als andere Waagen kosten – dafür kann sie aber auch mehr!

    Nachtrag (September 2013): Es sind noch immer die ersten Batterien drin!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als LinkKommentar Kommentare (3)

  3. 367 von 373 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    5.0 von 5 Sternen
    Schlicht – schön – perfekt., 17. Januar 2011

    Von Reinhard MittelmeierAlle meine Rezensionen ansehen
    (REAL NAME)
      

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)

    Rezension bezieht sich auf: Soehnle 67080 Digitale Küchenwaage Page Profi (Haushaltswaren)

    Nach diversen Digitalwaagen (Philips, ADE, Beurer) habe ich endlich eine für mich technisch perfekte & dazu noch schöne Wagge gefunden.

    Diese Waage hat drei für mich wichtige Eigenschaften, die ich bei anderen Herstellern so nicht gefunden habe.

    1. Vernünftige Abschaltzeit
    Fast alle Waagen schalten sich, um Batterie zu sparen, nach ca. einer Minute ab. Das ist in der Praxis viel zu kurz. (Wem ist noch nie das Mehl ausgegangen? Neue Packung suchen, aufreißen, zur Waage gehen und… grrr! Aus!).
    Die Page Pro schaltet bei mir erst nach vier Minuten ab, was mir bisher immer ausgereicht hat.

    2. Funktionierende Sensorschaltfläche
    Meine bisherigen Waagen hatten einen mechanischen Ein-/Ausschalter bzw. Taster, welcher irgendwann mit Öl und Mehl in Kontakt kam und dadurch immer „widerspenstiger“ wurde.
    Die Page Pro hat ein Sensorfeld, welches sehr schnell reagiert und auch mit mehligen und öligen Fingern problemlos bedienbar ist.

    3. Wiegebereich
    Gerade für Marmelade oder Kompott komme ich mit dem üblichen 5Kg Wiegebereich oft an eine lästige Grenze. 15Kg Wiegebereich sind da wirklich angenehm.

    – keine störenden, defektanfälligen mechanischen Tasten
    – Funktion für Wiegegut, das die ganze Waage abdeckt
    – Selbstabschaltung erst nach ca. 4 Minuten
    – Einschalten & Tara sehr schnell
    – AAA-Batterien/Akkus verwendbar
    – 2cm flach, gut zu verstauen
    – max. Wiegebereich 15Kg!!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als LinkKommentar Kommentare (3)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT