Downton Abbey – Staffel 6 [4 DVDs]

Downton Abbey – Staffel 6 [4 DVDs]

Kurzbeschreibung
In der finalen Staffel der international gefeierten Erfolgsserie kehren wir ein letztes Mal in die luxuriöse Umgebung von Downton Abbey zurück. Geheimnisse und Zerwürfnisse gefährden den
Zusammenhalt der Familie, während das Personal weiter soziale Veränderungen erfährt, die seine Zukunft gefährden.

Kaufpreis: EUR 22,99

    Club der roten Bänder – Staffel 1 [3 DVDs]

    Product Description
    Besonderheiten: Freigegeben ab 16 Jahre

    Kurzbeschreibung
    Sie sind krank, aber nicht allein! Die Jugendlichen Leo, Jonas, Emma, Alex, Toni und Hugo führen ein ganz besonderes Leben: Sie müssen eine lange Zeit im Krankenhaus verbringen. Verbunden durch das gleiche Schicksal und den Versuch, ein normales Leben zu führen, werden sie zu einer eingeschworenen Gemeinschaft, unterstützen einander und spenden sich gegenseitig Hoffnung. Als Erkennungszeichen legen sie sich rote OP-Armbänder an – der „Club der roten Bänder“ ist gegründet! Zusammen erleben die ungleichen Kranken, die in ihren früheren Leben nur wenig gemeinsam hatten, nicht nur viele Abenteuer, sondern auch wahre Freundschaft und unglaubliche Lebensfreude.

    Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte

    Pressezitate:

    „Die Serienüberraschung des Jahres… großartige Fernsehunterhaltung … ein Musterbeispiel dafür, wie man schwere Stoffe federleicht erzählt. So geht Krankenhaus-Serie!“ (Stern.de)
    „Ergreifend gut … überzeugt auf ganzer Linie [und] bringt eine gänzlich neue Farbe in die deutsche Serienlandschaft.“ (FAZ.net)
    „Blockbuster der Herzen“ (Die Welt)
    „Humorvoll und berührend“ (Rheinische Post)
    Ein Gewinn für das Fernsehen“ (WAZ Online)
    Das Fernsehen braucht diese Serie“ (Süddeutsche Zeitung)
    „Hier darf über Krebs gelacht werden … ganz anders als alle uns bisher bekannten Arzt-Serien.“ (BILD.de)

    Kaufpreis: EUR 11,19

      3 KOMMENTARE

      1. 30 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

        5.0 von 5 Sternen
        Authentisch… Gefühlvoll… Humorvoll… Überraschend gut!, 7. Dezember 2015

        Von CenturyAlle meine Rezensionen ansehen
        (TOP 500 REZENSENT)
          
        (VINE®-PRODUKTTESTER)
          

        Rezension bezieht sich auf: Club der roten Bänder – Staffel 1 [Blu-ray] (Blu-ray)

        Es war eher dem Zufall geschuldet das ich auf die VOX eigene TV-Produktion „Club der roten Bänder“ gestoßen bin, denn zum einen meide ich weites gehend erfolgreich das heutige TV-Programm und zum anderen halte ich als Film- und Serienjunkie in der Regel nichts von deutschen Produktionen in jenen Bereichen. In diesem Fall muss ich allerdings zugeben, das es doch gut war genau zum Serienstart beiläufig den TV angeschaltet zu haben, denn „Club der roten Bänder“ ist, nachdem ich die erste Staffel nun komplett gesehen habe, eine absolut gelungene Serie!

        Die erste Staffel erzählt die Geschichte von 6 Kids/Jugendlichen die das Schicksal mal mehr und mal weniger hart getroffen hat. Allerdings teilen alle eins: sie sind Patienten auf der Kinderstation in einem Krankenhaus und so führt sie ihr Weg im Laufe der Zeit zusammen, bis sie schließlich den namensgebenden Club gründen, sich Freundschaften entwickeln und jeder den jeweils Anderen auf seinem Weg begleitet und unterstützt. Die Serie beherrscht dabei vor allem drei Dinge: 1. Sie ist auf ihre ganz eigene Art humorvoll und die Macher brechen hier gekonnt einige Tabus ohne die Wange zu tätscheln. 2. Die Serie ist stellenweise sehr emotional und geht unter die Haut, denn sie zeigt eben auch die Schattenseiten. 3. Sie wirkt sehr authentisch, was vor allem den tollen Darstellern geschuldet ist, die alle ihre Ecken und Kanten in die Charaktere bringen und in der Summe ein großartiges Ganzes ergeben. Hinzu gesellen sich starke Dialoge und ein sehr stimmiges Drehbuch.

        Die ersten 10 Episoden von Staffel 1 schauen sich somit locker flockig weg, denn die Waage wird hier großartig gehalten und jede Episode bietet sehr gute Unterhaltung in sämtlichen Bereichen. Dabei wirkt nichts kitschig, übertrieben dramatisch gezeichnet oder unnötig ausgesponnen bzw. soapig. Diese Serie hat meinen Blick auf deutsche Produktionen definitiv ein wenig gewandelt und ich freue mich sehr auf die kommende zweite Staffel. 5 Sterne

        Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

        War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
        Nein

        Missbrauch melden
        | Kommentar als LinkKommentar Kommentar

      2. 23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

        5.0 von 5 Sternen
        Hochemotional auf den Punkt, 9. November 2015

        Von theKingOFtob (Tree Hill, NC) – Alle meine Rezensionen ansehen

        Rezension bezieht sich auf: Club der roten Bänder – Staffel 1 [3 DVDs] (DVD)

        Club der roten Bänder ist eine gelungene Adaption von wahren Ereignissen und einer erfolgreichen spanischen Serie. Selten gibt es solch emotionale Momente im deutschen Fernsehen zu sehen. Der Serie gelingt der Spagat zwischen heftigen Schicksalen und krassem Galgenhumor. Endlich mal wieder eine Serie, die nicht im Einheitsbrei mitschwimmt.

        Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

        War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
        Nein

        Missbrauch melden
        | Kommentar als LinkKommentar Kommentare (4)

      3. 20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

        5.0 von 5 Sternen
        Eine Krankenhaus Serie in der nicht die Ärzte sondern die Patienten die Hauptrolle spielen, 30. Januar 2016

        Von Andre H.Alle meine Rezensionen ansehen
        (TOP 500 REZENSENT)
          

        Rezension bezieht sich auf: Club der roten Bänder – Staffel 1 [3 DVDs] (DVD)

        „Club der roten Bänder“ ist eine Eigenproduktion von VOX mit wahrem Hintergrund.
        Die Dramedy-Serie (Drama und Comedy) ist eine Adaption der katalanischen TV-Serie „Polseres vermelles“ und basiert auf den tatsächlichen Erlebnissen des Autors Albert Espinosa.
        Die Serie beruht auf dem Bestseller Glücksgeheimnisse aus der gelben Welt von Albert Espinosa.
        Das Buch enthält Espinosas autobiographische Schilderungen seiner Zeit als jugendlicher Krebspatient: Mehr als zehn Jahre lang ist er immer wieder im Krankenhaus gewesen. Die Figuren der Serie basieren auf den Freundschaften, die er in dieser Zeit geknüpft hat.

        Anstatt ein sorgenfreies Leben zu führen und den Tag so zu verbringen wie es Jugendliche normal tuen,müssen die sechs Jugendlichen ihren Alltag für eine sehr lange Zeit im Krankenhaus verbringen.
        Zwischen Leben und Tod, der ersten großen Liebe und nächtlichen Wanderungen durchs Krankenhaus wird der „Club der roten Bänder“ gegründet, und aus Patienten mit ganz unterschiedlichen Persönlichkeiten und Schicksalen werden beste Freunde.
        Obwohl jeder der Personen von Grund auf verschieden ist und seine oder ihre eigenen Leidensweg haben, haben die Mitglieder aus dem „Club der roten Bänder“ einen gemeinsamen Wunsch und zwar eine möglichst normale Jugend verbringen zu können.
        Das dies auch in einem Krankenhaus möglich ist wird immer wieder aufs neue bewiesen.
        In dieser anfangs für alle beteiligten Personen ungewohnten Situation lernen Leo (Tim Oliver Schultz), Jonas (Damian Hardung), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels), Toni (Ivo Kortlang) und Hugo (Nick Julius Schuck) was es heißt wahre Freunde zu haben ,auf die man sich blind verlassen kann.
        Freude und Leid liegen hier so nah beieinander, dass ein einzigartiges Gefühl des Zusammenhalts entsteht.
        Produziert wird die neue Serie „Club der roten Bänder“ von Bantry Bay Productions im Auftrag von VOX.
        Der Sender VOX bestätigte am 30. November 2015 den Auftrag für eine zweite Staffel welche im Spätherbst 2016 ausgestrahlt werden soll.

        Fazit:
        Die Glaubwürdigkeit der Schauspieler und ihrer Rollen, sowie eine ungeschönte Einstellungen machen ‚Club der roten Bänder‘ zu einer außergewöhnlichen Serie.
        Wer allerdings nach einem Arzt quasi den tollen Halbgott in Weiß sucht, ist hier falsch!
        Finden werdet Ihr aber eine wahre Freundschaft und unglaubliche Lebensfreude einer Teenie-Clique voller Abenteuerlust.

        Episoden:
        01. Das Schwimmbad
        02. Der Club
        03. Die Expedition
        04. Chemo
        05. Sonnenschein
        06. Kometen
        07. Das Bein
        08. Geburtstag
        09. Abschied
        10. Der Sprung

        Update vom 01.02.2016
        Da ich jetzt schon oft gefragt wurde ob ich wüsste von wem der Titelsong (Theme) der Serie ist,habe ich diesen einmal rausgesucht.
        Das Theme zu ‚Club der roten Bänder‘ heißt Hurricane und stammt von MS MR.

        Update vom 02.02.2016
        Ich habe unter -Kommentare- den direkten Link vom Titelsong verlinkt.
        Dieser kann direkt hier auf Amazon runtergeladen werden.

        Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

        War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
        Nein

        Missbrauch melden
        | Kommentar als LinkKommentar Kommentar (1)

      HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT